Deutscher Ebook-Preis

Hier darf alles rein ...

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 7. Sep 2011, 11:39

Der e-bookmarkt brummt.
Weltbild bietet an :

http://www.weltbild.de/3/16733224-1/ele ... kstor.html

Es steht nicht dabei, ob man damit alle e-books lesen kann,
oder bei Amazon die ja Kindle haben, das Vergnügen schon aufhört.

Allerdings hat Weltbild selber eine Riesen-e-book-Abteilung

Und..der Preis ist unschlagbar.

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 10. Sep 2011, 08:09

Unschlagbar ist anscheinend gar nichts.

http://cect-shop.com/APad-GF10-Flytouch ... 651_x2.htm

Dürfte Diejenigen interssieren, die nicht nur gerne einen reader, sondern Multifunktionsgeräte hätten.

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Nachricht von Börnie

Beitragvon Lies » 10. Sep 2011, 20:13

Hat mich in einem anderen Forum kontaktiert:

Zitat
Hi, ich schreib dir hier, denn ich komm auf Scriptanova nicht mehr rein! Weiss nicht wieso, ich müsst mich wieder komplett neu registrieren ...

Werd Sven irgendwann kontaktieren, absichtlich wird er mich ja wohl nicht abgemeldet haben.

However, mir gehts gut, hab tatsächlich Sommerpause von SA gemacht und wollt mich jetzt eigentlich wieder öfter melden ... und dann ist mir was Interessantes dazwischen gekommen ... nach einer Lesung, die ich im Sommer gehalten habe, hat mich der Geschäftsführer von nem Kulturzentrum in der Nähe kontaktiert und mich für ein Literaturprojekt angeheuert! Meine anderen Job hab ich dafür ausgesetzt und jetzt darf ich zwei Monate schreiben-gegen Geld ...:-)

Soll heißen, vor November, bevor das Buch fertig ist, um das es in dem Projekt geht, werd ich sicher keine Zeit ham für Schreibspiel und so ... macht aber nix, ist doch sonst ne gute Nachricht, oder?

Ich hoffe, du freust dich ein bissl für mich, zumindest bist du ja auf SN die einzige, die nach mir fragt ... *

Liebe Grüße derweil und bis im Spätherbst, Börnie

Zitatende
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Jacob Nomus » 11. Sep 2011, 07:55

@ Börnie - Das ist eine wunderbare Nachricht. Es freut mich sehr, dass deine Schreibkunst gewürdigt wird, und hoffe, dass dir das jetzige Projekt Spaß macht und zu weiteren Schreibaufträgen verhilft. :)

Jacob
Benutzeravatar
Jacob Nomus
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.2010
Highscores: 132
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon börnie » 17. Sep 2011, 21:52

Auf einmal klappts wieder mitm einloggen. Technik, ich versteh dich nicht ... *

Und danke, Jacob, für deinen lieben Gruß. Ja, das Projekt macht großen Spaß, ist aber echt ne Menge Arbeit. So lange "Sitzungen vor der Tastatur bin ich im Grunde nicht gewohnt, abends tut mir alles weh *ächz*

Bestensfalls gewöhn ich mich dran und züchte mir Sitzfleisch für nen ersten eigenen Roman an 8-)

Was Folgeaufträge betrifft: dein Wort in Gottes Ohr :P
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 22. Sep 2011, 07:31

Neueste Erkenntnis Börnie
jede Stunde vorm Bildschirm für 5 Minutebn unterbrechen und rumlaufen, das soll helfen.
Mir natürlich nicht mehr, aber bei Dir könnte es Schmerzen im Keim ersticken.

Und was macht die schweigende Mehrheit sonst noch so???

Ich bemühe mich anderen Ortes darum, deutlich zu machen, dass man durchaus kein Atheist sein muss, um den Papst und seine Clique am liebsten im Vatikan einsperren zu wollen.

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Jacob Nomus » 22. Sep 2011, 15:05

Im Süden nichts Neues. Ich arbeite. Freue mich deswegen umso mehr darauf, hoffentlich einige von uns auf der Frankfurter Buchmesse zu treffen. :)

Jacob
Benutzeravatar
Jacob Nomus
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.2010
Highscores: 132
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 22. Sep 2011, 18:59

Aber klar doch, mein E-Mobil hat dafür zwar leider kein ausreichendes Akku, aber soviel ich weiß, wirst Du schon auf SN-ler treffen.

Und ich hoffe, dass es darüber einen Bericht geben wird und/oder sogar ein paar Fotos.

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon börnie » 24. Sep 2011, 19:08

Ja, hoff ich auch. Ich hab mir nächstes Jahr wieder vorgenommen, auf die Leipziger BM zu gehen. Ich hoffe auch, dort auf SNler zu treffen ... *

Ansonsten: Das Buch, das ich erstelle, heißt "90 Frauen des Burgenlands im Porträt" (Wegen dem 90 jährigen Bgld-jubiläum heuer). Dreissig Frauen haben über je andere drei Frauen erzählt ...Das heisst Interviews, diese redigieren, Fotos, Daten für Kurzbios und Adressen sammeln: Und das mit 120 Frauen!

Zum einen ist es ein schönes Projekt, und hochinteressante Persönlichkeiten und Erzählungen dabei, Künstlerinnen, Journalistinnen, Politikerinnen etc, aber auch Bäurinnen und Hausfrauen, zum anderen ist es ein heller Wahnsinn, denn es gibt nur zwei Monate Zeit für das Ganze. Und mein Rücken spinnt noch, ob ich jede Stunde rumgeh oder nicht...aber was tut man nicht alles für Ruhm und Ehre... :)

Bei der Buchpräsentation im November ist ja dann sicher alles da, was Rang und Namen hat, inkl. Presse und ORF. Deswegen halt ich das jetzt durch, denn solche Chancen gibts nicht so oft. :fooli138:
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 24. Sep 2011, 20:21

Guck mal Börnie, was Paul mir gerade für knapp 18 Euro von Lidl mitgebracht hat,,,toll für den Rücken und die Nackenmuskelverspannungen.

Zwischenablage01.jpg


Ansonsten..halte Dir die Daumen, dass das Projekt so wird, wie Du erhoffst und die Treffen mit den SNlern auch.

Lies
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron