Ausschreibungen

Hier darf alles rein ...

Re: Ausschreibungen

Beitragvon murkele » 18. Okt 2011, 11:01

Ich hatte es so verstanden, dass der Gewinner bzw. die Gewinnerin selbst entscheidet, wie das Buch aussehen soll, dass dann veröffentlicht wird.

Allerdings sind 2.000 bis 3.000 Zeichen nicht gerade viel ... Der Inhalt meiner Schublade umfasst nur längere Geschichten.

Claudia
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon Lies » 18. Okt 2011, 14:42

Ja, das las sich auch so, als könne die Gewinnerin entscheiden wie das Buch aussehen soll.

Aber dann muss sie auch akzeptieren, dass es nur ein Buch werden kann, wenn die anderen ERSTEN zwanzig dazu kommen, denn sonst gibt das ja nicht mal ein windiges Heftchen.

Das ist alles etwas unausgegoren, vor allem das Fehlen einer Anlaufadresse. Ich hab sie nicht gefunden. Du etwa?

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon murkele » 18. Okt 2011, 18:55

Lies hat geschrieben:Aber dann muss sie auch akzeptieren, dass es nur ein Buch werden kann, wenn die anderen ERSTEN zwanzig dazu kommen, denn sonst gibt das ja nicht mal ein windiges Heftchen.


Nö, das seh ich nicht so - wenn ich einen Gutschein für eine Buchveröffentlichung gewinne, dann packe ich hinein, was ich möchte. Und ich denke, wir bekämen mehr als ein windiges Heftchen zusammen, schließlich haben wir genug Geschichten dafür. :)

Lies hat geschrieben:Das ist alles etwas unausgegoren, vor allem das Fehlen einer Anlaufadresse. Ich hab sie nicht gefunden. Du etwa?


Muss ich noch mal schauen, ich hatte so intensiv noch nicht gelesen.

Claudia
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon murkele » 19. Okt 2011, 18:18

Ein neuer Wettbewerb bei neobooks:

http://www.neobooks.com/anne_hertz
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon Lyre » 20. Okt 2011, 19:00

Bei dem WB von Brigitte einfach auf mitmachen klicken, dann in das Feld die Geschichte hineinkopieren. Ist ziemlich einfach. Man muss auch nur eine e-mail Adresse angeben. Gewinn ist auch erklärt. 1.Preis, 1 BoD Veröffentlichung eines Buches (egal welches aus der Schublade) inklusive Lektorat, Vertrieb, Präsentation auf der Buchmesse usw. Platz 2-10 eine BoD Veröffentlichung ohne Lektorat und Werbung....
Lyre
 
Highscores: 2

Re: Ausschreibungen

Beitragvon Lies » 20. Okt 2011, 22:13

Ich sehe mich noch mal um, Danke Lyre.

Lies

So.....alles gefunden und benutzt.
Es sind ja schon eine Menge Geschichten eingegangen, die gilt es jetzt also zu lesen und zu bewerten.
Damit fange ich dann später an...mal sehen, was die Konkurrenz so schreibt, hoffentlicht nicht nur Kitsch.
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon murkele » 21. Okt 2011, 19:43

WETTBEWERBE (4)

(1)
http://www.uschtrin.de/pr_gzl.html
= Lyrikwettbewerb der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL)
Gedichte zum Thema "Mobilität". Teilnehmen können SchülerInnen ab 14 J. aus
Leipzig und den Umgebungsstädten Markkleeberg, Markranstädt, Schkeuditz,
Taucha und Zwenkau; einsenden bis zum 31. März 2012; Dotierung: 1. Preis je
Alterskategorie: 500 Euro, 2. Platz: je ein Fahrrad sowie viele weitere
Preise, darunter eine Werksbesichtigung bei BMW für die Schule aus Leipzig
und Umgebung, deren Schülerinnen und Schüler sich mehrheitlich beteiligen.
[Schönes Projekt für Schulen! Lässt sich auch gut woanders nachmachen.]

(2)
http://www.uschtrin.de/pr_entwuerfe.html
= "entwürfe"-Literaturwettbewerb
Prosatext oder Gedichte zum Thema "Jackpot" (regionaler Bezug: Schweiz =
nur für in der Schweiz geborene oder in der Schweiz lebende AutorInnen);
einreichen bis zum 31. Januar 2012; Dotierung: 1.800 CHF, und zwar entweder
zu jeweils 200 CHF an 9 SiegerInnen oder "the winner takes it all".
[http://www.youtube.com/watch?v=zD7d02tEzNE]

(3)
http://www.uschtrin.de/pr_spielsucht.html
= Bunte Lichter - Dunkle Schatten (Anthologieprojekt zum Thema
Glücksspiel[sucht])
Texte zum Thema Glücksspiel und/oder Glücksspielsucht für eine Anthologie;
einsenden bis zum 15. Februar 2012; Dotierung: 1. Preis 2.000 Euro, 2.
Preis 1.000 Euro, 3. Preis 500 Euro

(4)
http://www.uschtrin.de/pr_stockstadt.html
= 16. Schreibwettbewerb der Gemeinde Stockstadt
Kurzgeschichten, Essays, Novellen oder andere Prosastücke zum Thema
"Unbekannt verzogen" (regionaler Bezug: Südhessen); einsenden bis zum 15.
Dezember 2011; Dotierung: insgesamt 2500 Euro

STIPENDIUM (1)

(1)
http://www.uschtrin.de/stip_koogschreiber.html
= KoogschreiberIn: 1. Friedrichskooger Literaturstipendium
Bewerben können sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die bereits
in Buchform veröffentlicht haben, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit,
dem Wohnsitz und ihrem Alter mit einem unveröffentlichten Essay oder einer
Erzählung zum Thema "Der Traum vom Fernweh", für einen einmonatigen
Sommeraufenthalt in Friedrichskoog. "Neben der kostenfreien Unterkunft die
in Deichlage, an der Mündung der Elbe liegt, besteht das Stipendium aus der
einmaligen Zuwendung von 1000 Euro." Bewerben bis zum 31. Januar 2012.
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon murkele » 29. Okt 2011, 10:56

WETTBEWERBE (4)

(1) Davon dürfte es gerne ein paar mehr geben:
http://www.uschtrin.de/pr_mdrlitpreis.html
= MDR-Literaturpreis 2012
Prosa-Text (Kurzgeschichte, Short Story), unveröffentlicht; einreichen bis
zum 31. Januar 2012; Dotierung: 1. Preis 5.000 Euro, 2. Preis: 2.000 Euro,
3. Preis: 1.500 Euro, Publikumspreis: 1.000 Euro. Anschließend 3-tägige
Lesereise, honoriert.
Aus der Ausschreibung: Nur "offen für deutschsprachige Autorinnen und
Autoren, die bereits literarische Texte veröffentlicht haben" =
belletristische Bücher, aber auch Beiträge in literarischen Anthologien,
Literaturzeitschriften, ausgewiesenen Literatur-Portalen im Internet

(2) nur für Autorinnen (auch fremdsprachige):
http://www.uschtrin.de/pr_tuerks.html
= Kathrin-Türks-Gedenkpreis
Jugendtheaterstücke (nicht uraufgeführt; nur für - auch fremdsprachige -
Autorinnen); einsenden bis zum 15. Januar 2012; Dotierung: 7.500 Euro sowie
Uraufführung

(3) nur für Autorinnen:
http://www.uschtrin.de/pr_goldstaub.html
= Goldstaub-Wettbewerb der Autorinnenvereinigung e.V.
Prosatexte und Lyrik zum Thema "Wenige Schritte weiter, und drüben war die
Freiheit" (nur für Autorinnen); einreichen bis zum 30. November 2011;
Dotierung: 100 Euro für Prosatext mit den meisten Stimmen, 100 Euro für das
Gedicht mit den meisten Stimmen

(4) 5 Euro Teilnahmegebühr:
http://www.uschtrin.de/pr_alfa.html
= ALFA-Multi-Media-Wettbewerb
Gedicht, Kurzgeschichte, Bild, Foto, Gemälde, Skulptur, Videoclip, Song u.
a. zum Thema "Karierte Maiglöckchen" (unveröffentlicht); einsenden bis zum
31. März 2012; Dotierung: Wort-Alfi oder Bild-Alfi (= als Buchstütze
verwendbare Figur)
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Ausschreibungen

Beitragvon Lyre » 29. Okt 2011, 21:34

Hallo Lies, kannst du mir den Link zu deiner Geschichte mitteilen?
Liebe Grüße Lyre
Lyre
 
Highscores: 2

Re: Ausschreibungen

Beitragvon Lies » 29. Okt 2011, 21:43

Die kennst Du sicher Lyre, sie steht ja auch hier *die Brücke*.

lieselore-warmeling-f12/die-brucke-t44.html

Gewann 2006 den zweiten Preis bei Bookrix und kam jetzt bei Chichili unter die Stories, die anlässlich einer Anhologie ausgewählt wurden.

Aber das war mit Vertrag nicht gemeint, sondern die daran anschließende Anfrage des Verlages, ob ich noch mehr hätte.
Hatte ich natürlich so ca. 121 Geschichten, von denen ich dann 40 Stück hingeschickt habe.
Und das war dann der Startschuss für einen Vertrag und eine enge Zusammenarbeit.

Mal sehen was draus wird.


Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron