Dramolett

Dramolett

Beitragvon wapitext » 13. Apr 2013, 14:32

Siegfried brüllt

Dramolett
Zuletzt geändert von wapitext am 4. Mai 2013, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
wapitext
 
Highscores: 2

Re: Dramolett

Beitragvon Heffalump » 13. Apr 2013, 17:55

"Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." (Schiller)
So gesehen ein sehr menschlicher Text. Jemand spielt mit einigen Textbausteinen so für sich hin ("und nichts zu suchen war sein Sinn"). Zweckfrei, ohne bestimmtes Ziel, einfach nur so aus Freude am Spiel um des Spielens willen.

Da will ich dann auch nicht weiter stören.
Benutzeravatar
Heffalump
 
Beiträge: 516
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich

Re: Dramolett

Beitragvon wapitext » 13. Apr 2013, 19:25

Lieber Heffalump

danke für die Mühe, meinen Text zu lesen und zu kommentieren.

Grüße
wapi
wapitext
 
Highscores: 2

Re: Dramolett

Beitragvon börnie » 13. Apr 2013, 21:34

Zwei Dinge irritieren mich an dem Text.

Erstens: Das Bild.

Zweitens: Schon wieder ein Vampir! (Die habens dir wohl angetan? Zuviel Twilight geguckt? :P)

Also, warum in *Hä, Bruno* einer auftaucht, versteh ich. Aber hier?
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Dramolett

Beitragvon wapitext » 14. Apr 2013, 09:52

Liebe börnie,

Vampir?
Zuletzt geändert von wapitext am 4. Mai 2013, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
wapitext
 
Highscores: 2

Re: Dramolett

Beitragvon börnie » 14. Apr 2013, 13:53

Na, der Vampir, der dem Ufo entstieg ... Am Ende des Texts ... :?
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Dramolett

Beitragvon wapitext » 14. Apr 2013, 14:57

Liebe börnie,

ach ja, Pullach ...

Herzlich
wapi
wapitext
 
Highscores: 2

Re: Dramolett

Beitragvon börnie » 14. Apr 2013, 18:27

Bild

:D
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Dramolett

Beitragvon wapitext » 18. Apr 2013, 13:47

Liebe börnie,

der passt zu Pullach, der Zentrale der deutschen Schlapphüte und der deutschen Provinz der Jesuiten.

Herzlich
wapi
wapitext
 
Highscores: 2

Re: Dramolett

Beitragvon Heffalump » 6. Mai 2013, 21:26

Hallo Uskort,

erst einmal herzlich willkommen.
Worum es in dem Dramolett geht, wird wohl im Dunkeln bleiben, denn Wapi hat sich inzwischen abgemeldet und vorher den Text entfernt. Deshalb werde ich diesen Strang in Kürze löschen.

Vielleicht kannst Du Dich uns in einem anderen Forum (z.B. bei Offtopic / Vorstellung neuer Mitglieder) ein wenig bekanntmachen? Und womöglich auch den Link unter Deinem Beitrag erklären? Den verstehe ich nämlich überhaupt nicht.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß und geistigen Gewinn bei Scriptanova.
Benutzeravatar
Heffalump
 
Beiträge: 516
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Drama"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron