Tabitha

Tabitha

Beitragvon murkele » 10. Nov 2010, 06:23

Chîaras Themenvorgabe auf BX lautete: "Déjà-vu"

Und das ist mir dazu eingefallen. :)

Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Tabitha

Beitragvon Lies » 10. Nov 2010, 19:42

Thema getroffen, ich tippe mal, dass der Lover mit dem letzten Satz in die Höhle gestoßen wurde auf Nimmerwiedersehen.

Blutrünstiges ETWAS diese Autorin.:-)))

Auf Seite 30 hast Du in einem Satz einmal von Augen berichtet die sich in die des Gegenüber *brannten* und eine Zeile später vom eiskalten Blick.
Passt dann nicht so ganz.
Aber ansonsten liest es sich spannend, flüssig und unterhaltsam.

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Tabitha

Beitragvon börnie » 17. Nov 2010, 17:45

Sehr gut geschrieben,im dir eigenen Stil, die Figur Tabitha ist außergewöhnlich wie der perfekt passende Name, den du ihr gegeben hast.

Beim Schluss steh ich auf der Leitung: Die entsorgt die Liebhaber ihrer Schwägerin, nachdem sie die Venusfallennummer mit ihnen abgezogen hat? Und den typ kennt sie von früher, ist sie die ehemalige Schulkollegin, die er erwähnt? Und sie hatte Sex mit ihrem Bruder?

Aprops Sex, Affären und Liebhaber: Das kommt in deinen Geschichten recht häufig vor, oder täuscht mich das? :roll:
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Claudia Starke"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron