Flügelschlagen

Das geht mir...

unter die Haut
1
100%
auf meine Kitschnerven
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 1

Flügelschlagen

Beitragvon Tinka » 25. Jan 2011, 14:57

"Der Schwindel zwingt sie zum Stillstand. Ihre Hand streicht über das kalte Weiß. Nein, Glück passt ihr nicht."

****

Tinka
 
Highscores: 2

Re: Flügelschlagen

Beitragvon Heffalump » 27. Jan 2011, 22:30

Ein wunderbarer Beweis, dass Poesie und Genauigkeit einander nicht ausschließen, sondern sehr gut zusammenpassen. Eine sehr schöne, poetische Sprache, die sich nicht ins Ungefähre und Wabernd-Wolkige verliert, sondern sehr klare und dabei sinnliche Bilder schafft, Eindrücke von großer Präzision. Alles schwebt so leicht dahin und ist doch an seinem richtigen Platz, alles stimmt, nichts ist falsch oder schief. Und das Ganze durchzogen von einem feinen Humor, den nicht einmal der Mantel der Einsamkeit zunichte machen kann - es ist schon beglückend, das zu lesen.
Benutzeravatar
Heffalump
 
Beiträge: 516
Registriert: 07.2010
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Tinka"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron