Deutscher Ebook-Preis

Hier darf alles rein ...

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Jacob Nomus » 25. Sep 2011, 07:04

@ Börnie - Infomationsaufarbeitung bzgl. 120 Frauen in Buchform hört sich fast nach einem dicken Wörterbuch an. Ich bin gespannt, wie du dem Werk deinen Stempel aufdrückst. Vielleicht so:

"Das Schriftstellertum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2011. Dies sind die Abenteuer der Autorin Börnie, die mit ihrer 1 Mann starken Besatzung 2 Monate lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Kilometer von Salzburg entfernt, dringt die Autorin in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat."

:)

Aber ORF hört sich wirklich gut an. Also: Gut Rückgrat und alles Gute! :)

Jacob
Benutzeravatar
Jacob Nomus
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.2010
Highscores: 132
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon börnie » 25. Sep 2011, 16:29

*LOL*

Aber die Besatzung ist ein FRAU stark, gö, immer schön gendern 8-)

Und, ja, es tut sich auch jenseits von Salzburg was bei uns, man glaubt es nicht :P

Danke für die Durchhaltegrüße, es wird ein dicker Kunstband werden mit vielen Fotos von den betreffenden Frauen, mit ihren Kurzbiografien und eben den Interviews über sie.

Aber ab nächste Woche werd ich, zumindest was die Recherche betrifft, Verstärkung anfordern, sonst hab ich zu wenig Zeit für die Texte, und die Deadline rückt ja unbarmherzig heran.

Kann das nicht alleine schaffen, bin ja nicht Brucenelda Willis :mrgreen:
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon murkele » 17. Okt 2011, 13:23

Die Buchmesse ist vorbei, der Preis wurde verliehen und die Plätze 4 - 24 wurden nun ebenfalls bekanntgegeben.
Und was sehe ich da?
Platz 4: "Auf dem Weg zum Örtchen" - Autor Philipp Bobrowski

und

Platz 22 "Die Brücke" - Autorin Lieselore Warmeling!!!

Herzlichen Glückwunsch!!! :fooli002:

Claudia
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Jacob Nomus » 17. Okt 2011, 17:08

Und die Plätze #25-#30 hüllt Cordula in wärmeliges Schweigen ... :)

Auch von meiner Seite aus Herzliche Glückwünsche an Lies und Philipp!

Jacob
Benutzeravatar
Jacob Nomus
 
Beiträge: 732
Registriert: 07.2010
Highscores: 132
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 17. Okt 2011, 18:19

Ach du heiliger Bimbam...ich guckte gerade auf diese Nachricht und konnte mich nicht mal mehr erinnern, dass ich denen die Brücke geschickt hatte.

Total aus der Einnerung gestrichen, bedenklich, bedenklich:-))
Ich musste jetzt diesen ganzen Thread nachlesen um wieder auf dem Laufenden zu sein. Weil ich sonst geschworen hätte, da ganz bestimmt nicht beteiligt zu sein.


Seufz...kein Wunder, denn ich bin total im Stress seit fast zwei Wochen.
Paul ist seitdem krank und ich muss das alles auffangen, irgendwie.

LG
Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon murkele » 17. Okt 2011, 19:29

Fühl dich gedrückt, Lies, und gute Besserung für Paul! :)

Claudia
Benutzeravatar
murkele
 
Beiträge: 551
Registriert: 07.2010
Highscores: 46
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 17. Okt 2011, 22:13

Danke Claudia, er kanns gebrauchen und ich auch.:-))

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Garlin » 18. Okt 2011, 09:53

Herzlichen Glückwunsch auch von mir, Lieselore! :fooli007:
Schönen Tag noch!
Bert
Benutzeravatar
Garlin
 
Beiträge: 243
Registriert: 08.2010
Geschlecht: männlich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 18. Okt 2011, 10:25

Ohhh, da ist er ja mal wieder, mein Lieblings-Garlin:-)))

Hast Du gelesen, welchen Wettbewerb Lyre eingesetzt hat?

Ich werde jetzt mal etwas hier einsetzen, das sich vielleicht für eine Frauenzeitschrift eignet, aber ob dem wirklich so ist, das weiß ja nur der Leser, also Ihr hier.

( Siehe Lieselore Geschichten) Internetdialog

lieselore-warmeling-f12/internetdialoge-t41.html
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Deutscher Ebook-Preis

Beitragvon Lies » 23. Okt 2011, 22:46

Na sowas, jetzt wirds bunt.

habe gerade dieses Schreiben von dem veranstalter des ersten deutschen E-Bookpreise erhalten.

Kopie

>> Sabine PIres wrote:
>>> Sehr geehrte Frau Warmeling,>>
>>>
>>> in Zusammenarbeit mit meinem Autorenkollegen Richard Birkefeld
>>> verwalte ich Chichili Publishing.

Zwischenablage02.jpg


>>> Ich gratuliere Ihnen auf diesem Weg noch einmal ganz besonders zu
>>> Ihrer erfolgreichen Platzierung bei unserer Ausschreibung.

>>> Wir planen nun eine Anthologie vom 1. Deutschen eBook-Preis zu
>>> veröffentlichen und würden Sie gerne fragen, ob Sie mit Ihrer
>>> Gewinnergeschichte vertreten sein möchten?
>>
>>> Sofern Sie auch noch andere möglichst Rechte freie Texte besitzen,
>>> können Sie uns diese auch gerne zur Prüfung zusenden.

>>> Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, dann würden wir uns
>>> freuen, wenn Sie Herrn Birkefeld oder mich kontaktieren und uns
>>> Bescheid geben könnten.

>>> Wir stehen Ihnen bei allen Fragen selbstverständlich zur Seite.

>>> Herzliche Grüße,

>>> Sabine de S.A.Pires
>>>
>>> Richard Birkefeld

Kopie-Ende

Das bedeutet ja nun, ich muss abklären, was der Wartegeschichtenverlag bereits als Band 3 und 4 realistisch plant, um keine Rechte zu verletzen, die ich bereits laut Verträgen abgetreten habe.
Das wird also erst mal sortiert werden müssen. Aber mit Germaine komme ich ja immer klar, diesmal also sicher auch.
Die Frage ist nur, wer außer Philipp wird denn da vertreten sein, noch welche aus dem früheren bookrix-Umfeld?
Gibt es eine Liste der Gewinner?


Lies
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron