Wasser für die Elefanten ...

Wasser für die Elefanten ...

Beitragvon börnie » 30. Apr 2011, 22:54

... von Sara Gruen,einer jungen Autorin, war ein superbes Buch. Eben habe ich die Verfilmung im Kino gesehen(u.a. mit Christof Waltz, der mit seinem Wiener Slang, obwohl er unnachahmlich schauspielert, einfach keinen authentischen Ami rüberbringt g*)

Aber das war nur eine winzige Auffälligkeit in einer ansonsten sehr gut gelungenen Verfilmung, solche stellen ja leider sonst eher die Ausnahmen dar.

Beides, Film und Buch unbedingt empfehlenswert, jetzt hoffe ich, dass von derselben Autorin auch ihr Nachfolgewerk, "Das Affenhaus" verfilmt wird.
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wasser für die Elefanten ...

Beitragvon Lies » 1. Mai 2011, 00:27

Ich habe beschlossen mich auf Deine Empfehlungen zu verlassen Börnie

Also Aufbruch zu Amazon, ich hols mir.

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wasser für die Elefanten ...

Beitragvon börnie » 1. Mai 2011, 22:23

Lies hat geschrieben:Ich habe beschlossen mich auf Deine Empfehlungen zu verlassen Börnie
Lies


Du wirst es nicht bereuen, da trau ich mich was wetten ;)
Benutzeravatar
börnie
 
Beiträge: 1297
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wasser für die Elefanten ...

Beitragvon Lies » 2. Mai 2011, 08:39

Ich werde berichten

Lies
Benutzeravatar
Lies
 
Beiträge: 2116
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Büchertisch"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron